Mitgliederversammlung | 12.02.2015 in Regensburg

12. Februar 2015, 19:30 Uhr

am         Donnerstag, den 12.02.2015

um         19:30 Uhr

im          Antoniushaus, „Pfarrstüberl“, Mühlweg 13, 93053 Regensburg

 

TOP 1: Begrüßung

TOP 2: Vortrag (Details s. unten)

TOP 3: Sonstiges

Vortrags-Thema: Täter-Opfer-Ausgleich in der Praxis

 

Im Vordergrund der Veranstaltung steht zunächst das nähere Kennenlernen der Arbeit des Schlichters bei der Durchführung eines Täter-Opfer-Ausgleichs. Die Vorstandsmitglieder des Ausgleich e. V., Frau Rechtsanwältin Eva Weiler und Herr Rechtsanwalt Dr. Gunter Schlickum stellen die Arbeit des Schlichters und das Schlichtungsverfahren über den Verein Ausgleich e. V. in einem kurzen Impulsreferat vor. Herr Rechtsanwalt Jochen Uher, ebenfalls Mitglied im Vorstand des Ausgleich e. V., wird daran anschließend zum Täter-Opfer-Ausgleich in der Praxis aus Sicht eine Strafverteidigers vortragen. Im Anschluss daran besteht natürlich die Möglichkeit zur Diskussion.

 

Wie gewohnt bietet die Veranstaltung für die Mitglieder der Initiative Bayerischer Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger die Möglichkeit, einen Nachweis gem. § 15 FAO zu erwerben.

 

Bitte beachten Sie / beachtet in diesem Zusammenhang auch, dass ab 01.01.2015 gegenüber der Anwaltskammer 15 Stunden als Fortbildungsnachweis erbracht werden müssen, um den Fachanwaltstitel weiterhin führen zu dürfen.

 

Wir freuen uns auf einen spannenden Vortrag, auf eine die Erfahrungen der Veranstaltungsteilnehmer thematisierende Diskussion und natürlich auf Ihr / euer zahlreiches Erscheinen.