Vortrag "Befangenheitsantrag, Verteidigererklärung, Opening Statement"

16. Juni 2017, 10:45 Uhr

Am Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 19.00 Uhr findet

im EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80, 80336 München

die nächste Mitgliederversammlung statt. Teil der MV wird der

Vortrag "Befangenheitsantrag, Verteidigererklärung gem. § 257 II StPO, Opening Statement"

von RA'in Ricarda Lang (München) sein.

 

Der Befangenheitsantrag wird in der Praxis häufig stiefmütterlich behandelt aus Sorge um das "Klima" in der Hauptverhandlung. Die Referentin wird neben den Formalia eines Befangenheitsantrags Beispiele bringen und auch auf den Antrag auf Auswechslung des Sitzungsvertreters der Staatsanwaltschaft eingehen. Daneben wird der Vortrag zwei wesentliche Erklärungsmöglichkeiten des Verteidigers ansprechen, mit denen die Beweisaufnahme beeinflusst werden kann. Das sog. "Opening Statement" und das Erklärungsrecht gem. § 257 II StPO beiten Möglichkeiten der Verteidigung, um so ihre Sicht der Dinge zu präsentieren.

 

Der Vortrag ist Teil des Grundlagenseminars "Strafverteidigung!"