Vortrag "StrEG"

30. Oktober 2018, 12:45 Uhr

am 8. November 2018 um 19.00 Uhr

im EineWeltHaus, Schwanthaler Straße 80, 80336 München

von RA Dr. Dr. Ralf Hohmann (München)

 

Is es dem Verteidiger gelungen, einen Freispruch zu erwirken, gehört es zu den Pflichten des Verteidigers, auch die Entschädigungsansprüche geltend zu machen. Der Referent wird das zweistufige Verfahren darstellen, wonach zunächst der Anspruch dem Grunde nach und sodann - nach Bewilligung - der Höhe nach geltend gemacht werden muss. Insoweit werden insbesondere Beispiele und Formalia dargestellt.

 

Der Vortrag ist Teil des Grundlagenseminars "Strafverteidigung!"